Willkommen bei OsteoVeda!
Ihre Praxis für Osteopathie in Oberhof
Für Körper und Sinne.
OsteoVeda in Oberhof

OsteoVeda – Ihre Praxis für Osteopathie in Oberhof

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer liebevoll gestalteten und modern ausgestatteten Praxis für Osteopathie begrüßen zu dürfen. Die Praxis soll mit ihrer Gestaltung der erste Punkt zur Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte sein. Hier können Sie entspannen und sich wohlfühlen.

Sie finden uns in der ersten Etage im Oberen Hof in Oberhof.

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche, manuelle Heilkunde. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Andrew Taylor Still begründet und stellt eine Alternative zur Schulmedizin dar. Die Behandlung erfolgt immer ursachenbezogen unter Berücksichtigung der medizinischen Grundlagen von Anatomie, Physiologie und Pathologie.

Sie unterteilt sich in den parietalen Bereich (Bewegungsapparat mit Muskeln, Bändern und Gelenken), den viszeralen Bereich (innere Organe mit ihren Aufhängungen und Versorgungen) und dem craniosacralen Bereich (Verbindung von Schädel, Gehirn über das Rückenmark mit dem Kreuzbein).

Osteoveda Leistungen

Prinzipien der Osteopathie

  • Struktur und Funktion beeinflussen sich gegenseitig
  • Ganzheitlickeit: Der Körper bildet eine unzertrennbare Einheit
  • Autoregulation: Der Körper besitzt Selbstheilungskräfte
  • Das Gesetz der Arterien (freie Zirkulation der Körperflüssigkeiten)
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben
img_9155

Indikationen der Osteopathie

Die Osteopathie findet ihren Einsatz bei allen Funktionsstörungen im Körper. Diese können im Bereich des Bewegungsapparates, der inneren Organe und ihren Aufhängungen, sowie dem Nerven- und Gefäßsystem liegen.

Häufige Beschwerdebilder in der Praxis sind Wirbelsäulenbeschwerden, Rücken-, Knie- und Hüftschmerzen, nach Unfällen, bei Problemen im Magen-Darm-Trakt, Migräne, Tinitus, Kiefergelenksdysfunktion, Urogenitalbeschwerden und vieles mehr.

Rufen Sie gerne bei uns an und informieren Sie sich persönlich, ob Ihr Beschwerdebild osteopathisch behandelbar ist.

img_9198

Kinderosteopthie (Die Behandlung von Säuglingen und Kindern)

Die Geburt ist ein tiefgreifendes Ereignis für den Säugling und die Mama.

Sie kann als großartig, liebevoll, erschreckend, schmerzhaft, schnell, langsam, mit unvorhersehbaren Situationen erlebt werden.

Manchmal kann es dann sein, dass so ein kleiner Körper nur schwer ins Gleichgewicht und vollends im Leben ankommt, ihn Fehlregulationen oder Funktionsstörungen daran hindern.

Die osteopathische Behandlung kann ihrem Kind eine sehr gute Begleitung, zur Bewältigung dieser Fehlregulation sein.

Im Rahmen meiner osteopathischen Behandlung schaue ich nach dem Ort im Gewebe, der die Fähigkeit beinhaltet, sich und sein Umfeld zu korrigieren, um sich besser auszudrücken.

Desweitern schaue ich auf die Symbiose zwischen Kind und Eltern, auf sein soziales Verhalten, die Ernährung und betrachte den Säugling aus neurologischer Sicht bezüglich seiner motorischen Entwicklung.

Ich trage hierbei eine große Verantwortung und mein Augenmerk liegt dabei auf der frühestmöglichen Erkennung, ob noch andere Therapien notwendig sind, um ihrem Kind einen optimalen Start ins Leben zu ermöglichen.

Daher lege ich großen Wert auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Hebammen, Logopäden, Vojta- Therapeuten und Physiotherapeuten.

Unser Team

Daniel Schneider

  • 2007-2010 Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten an der GOBI in Gotha
  • 2011-2012 Ausbildung zum Manualtherapeut
  • 2013-2018 Studium der Osteopathie an der OSD (Osteopathie Schule Deutschland) mit BAO (Bundes Arbeitsgemeinschaft Osteopathie) geprüftem Abschluss
  • 2017 Bachelor of Sciene in Osteopathie
  • 2017-2018 Assistenztätigkeit in der Aus- und Weiterbildung von Osteopathen an der OSD
  • 2010-2018 verschiedene fachliche Weiterbildungen im Bereich der Orthopädie und Rehabilitation
  • 2019 Erhalt der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung

Antje Köhler

  • 1991-1994 Ausbildung zur staatlich geprüften Physiotherapeutin an der Staatlich Medizinischen Fachschule Bad Liebenstein
  • 1996-1997 Ausbildung Grund- und Aufbaukurs PNF
  • 1998-2000 Ausbildung Grund- und Aufbaukurs nach dem BOBATH- Konzept
  • 2002-2004 Ausbildung zur Manualtherapeutin
  • 2007-2012 Studium der Osteopathie am Institut für angewandte Osteopathie mit BAO geprüftem Abschluss
  • 2015 Prüfung zur Heilpraktikerin mit erlangen der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung
  • 2016-2017 Ausbildung Osteopathie auf dem Gebiet der Pädiatrie im „Seminarhaus im Hof“ VOD anerkannt
  • 2019 Rebirthing

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Kontakt

Telefon: 036842 / 535 400
E-Mail: info@osteoveda.de

Anschrift

OsteoVeda ∙ Daniel Schneider
Crawinkler Straße 1
98559 Oberhof
Deutschland

Öffnungszeiten

 

Mo11:0020:00
Di08:0016:00
Mi11:0020:00
Do08:0016:00
Fr09:0015:00

und nach Vereinbarung